Gremien

Gremien

Im Folgenden sehen Sie eine Übersicht der Gremien, in denen Prof. Martin Beck tätig ist oder war

Prof. Martin Beck ist Mitglied in folgenden Gremien:

Prisma Jugendhilfe e.V., Leonberg
Der Verein verwirklicht in Baden-Württemberg alternative Konzepte für die Rehabilitation straffällig gewordener und rechtskräftig verurteilter Jugendliche. Partner ist das Justizministerium und dessen "Projekt Chance". Im historischen Seehaus bei Leonberg leben und arbeiten Mitarbeiter und Jugendliche gemeinsam. Jetzt beginnt die Arbeit in Sachsen. Ich begleitete den Gründer und Leiter Tobias Merckle seit Beginn und bin Mitglied des Kuratoriums.
Internet:
www.prisma-jugendhilfe.de

seehaus_2013

 

Evangelischer Kirchenbezirk Tübingen
Tübingen ist der nach Gemeinden, Pfarrstellen und Mitgliedern größte Kirchenbezirk der württembergischen Landeskirche. Hier ist für mich ein Stück Heimat.  Seit 2002 bin ehrenamtlicher Vorsitzender der Bezirkssynode. 
Internet:
www.evangelischer-kirchenbezirk-tuebingen.de

Bruderhaus Diakonie, Reutlingen
Die Bruderhaus Diakonie ist mit 4.000 Beschäftigten eines der großen Dienstleistungsunternehmen der Sozialwirtschaft in Deutschland. Ich bin Vorsitzender des Stiftungsrates und des Personalausschusses des Stiftungsrates. 
Internet:
www.bruderhausdiakonie.de

VHS Reutlingen
Seit 2010 bin ich Vorsitzender des Vereins für Volksbildung e.V. und Aufsichtsratsvorsitzender der Betriebsgesellschaft Volkshochschule Reutlingen GmbH. Verein und GmbH sind Träger von Volkshochschule, Musikschule, Abendgymnasium, Journalistenschule, Sternwarte etc. Internet:
www.vhs-reutlingen.de

Kongress christlicher Führungskräfte
Ich unterstütze die Idee der Kongresse für christliche Führungskräfte als Mitwirkender und teilweise auch als Aussteller auf der Begleitausstellung (Leipzig 2007, Düsseldorf 2009, Nürnberg 2011). Beim Kongress 2011 in Nürnberg habe ich die Veranstaltungen des Themenbereichs "Soziale Verantwortung" geleitet. Beim Kongress 2013 in Leipzig war ich erneut Vorsitzender der Jury für den "Christlichen Unternehmerpreis", hielt ein Seminar und moderierte das "Austausch- und Begegnungstreffen Diakonie-Caritas", zu dem sich gut 150 Menschen getroffen hatten.
Internet:
www.fuehrungskraeftekongress.de  

Otto Ficker GmbH und Otto und Eugen Ficker Stiftung
Die gemeinnützige Otto und Eugen Ficker Stiftung (Kirchheim unter Teck) und ihre Tochter Otto Ficker GmbH stammen aus der Wurzel eines traditionsreichen, weit über einhundert Jahre erfolgreichen und vorbildlich sozialen Unternehmens, der Otto Ficker AG, die edles Papier verarbeitet hat. Von dieser Produktionstradition ist nichts mehr im Besitz der Stiftung und der GmbH. Die Stiftung verfolgt pädagogische Zwecke im Raum Kirchheim unter Teck und die GmbH löst die von der AG und ihren Beteiligungsunternehmen eingegangenen Pensionsverpflichtungen gegenüber vielen langjährigen Mitarbeitern ein. Ich bin seit April 2010 Vorstandsvorsitzender der Stiftung und seit Mai 2010 auch Geschäftsführer der GmbH.

LBU Systemhaus AG
Die LBU Systemhaus AG (Amtzell im württembergischen Allgäu) ist auf die Bedürfnisse von Unternehmen der Sozialwirtschaft spezialisiert und betreut diese bundesweit. Ich bin Miteigentümer der AG und Mitglied des dreiköpfigen Aufsichtsrates.
Internet:
www.lbu.ag

EU Consult
Chairman of the Board

Seit vielen Jahren hole ich mir Anregungen und Korrekturen von Beraterkollegen, die in anderen europäischen Ländern für die dortige Non-Profit-Szene arbeiten. EU Consult ist eine ideale Plattform für diesen Austausch. Seit 2009 war ich Treasurer (Schatzmeister) und seit Anfang 2013 bin ich Chairman (Vorsitzender) der in Amsterdam registrierten Association, die derzeit 38 Beratungsfirmen und Einzelberater/innen aus 12 Ländern vereint.
www.euconsult.org 

Bathildisheim e.V., Bad Arolsen (Nordhessen) 

Seit Ende 2012 begleite ich als Mitglied des Aufsichtsrates die Arbeit des gerade 100 Jahre alt gewordenen Bathildisheims.

www.bathildisheim.de


Prof. Martin Beck war Mitglied in folgenden Gremien:


Zieglersche Anstalten e.V., Wilhelmsdorf (Kreis Ravensburg)
Die traditionsreichen Zieglerschen Anstalten gehören mit mehr als 2.400 Beschäftigten sie zu den großen Anbietern sozialer Dienstleistungen in Baden-Württemberg. Von 1985 bis 2010 war ich genau 25 Jahre Mitglied des Verwaltungs- bzw. Aufsichtsrates.
Internet:
www.zieglerscheanstalten.de

Christlicher Gesundheitskongress
Ich habe die Entwicklung der christlichen Gesundheitskongresse in Deutschland (2008 und 2010) von Anfang an unterstützt und bei zwei Kongressen mitgearbeitet. Im Jahr 2010 konnte ich als Stifter den 1. Christlichen Gesundheitspreis an die Initiative "Still geboren" des Albertinen-Krankenhauses in Hamburg verleihen. Am Kongress 2012 habe ich nicht aktiv mitgewirkt.
Internet:
www.christlicher-gesundheitskongress.de

Stiftung Homeshare International
Die Stiftung Homeshare International mit Sitz in Oxford/GB befasst sich weltweit mit der Frage, wie  selbständiges Wohnen älterer oder behinderter Menschen in ihren angestammten Wohnungen mit dem knappen Geldbudget und der freien Zeit junger Menschen zum Nutzen beider Seiten kombiniert werden könnte. Auch in Deutschland und Österreich gibt es ein gutes Dutzend Projekte, an denen Kommunen, Wohlfahrtsverbände und Studentenwerke beteiligt sind.
Ich war von 2008 bis 2013 das deutsche Mitglied des Board of Trustees (etwa: Stiftungsrat).
Internet:
www.homeshare.org


Zinzendorfschulen Königsfeld
Beiratsmitglied
www.zinzendorfschulen.de 


Stand: 22. März 2013